15 Jahre Root Down

Sie ist die Grande Dame der Freiburger Clubnächte, die Root Down. Ins Leben gerufen von Rainer Trüby und Jürgen Oschwald, irgendwann Mitte der Neunziger Jahre. Legte Rainer Trüby in den ersten Tagen seiner Freiburger Zeit noch vermehrt den sogenannten Acid Jazz, Downtempo-Elektronika der Wiener Schule und den ganzen Boogie-Kram auf, hat er sich über die letzten Jahre hinweg auch immer stärker Richtung House orientiert.

Von einer überaus glanzvollen Vergangenheit zeugen die von Jürgen Oschwald gestalteten Plakate, auf denen Namen wie Gilles Peterson, Kyoto Jazz Massive, Kruder & Dorfmeister, Dixon, Âme, Marcus Worgull sowie Alton Miller oder Theo Parrish stehen. Auch ein Danilo Plessow stand bereits im Jahre 2006 mit Rainer Trüby an den Plattentellern, das war noch vor seiner Zeit als Motor City Drum Ensemble.

Es gab DJs, die nur ein einziges Mal nach Freiburg ins Waldsee kamen. Zu vielen jedoch hat Rainer Trüby auch eine freundschaftliche Beziehung aufgebaut, so dass diese bereitwillig und mit grosser Regelmässigkeit die Freiburger Musiklandschaft bereicherten. Peter Kruder beispielsweise, die Züricher Alex Dallas und Kalabrese, Alex Barck und das erweiterte Jazzanova-Umfeld, Christian Prommer und Roland Appel, mit denen er auch unter Trüby Trio firmierte sowie viele, viele andere mehr.

Es gab Zeiten, in denen ich wirklich an jeder Root Down teilgenommen habe. Das hat sich über die letzten beiden Jahre hinweg ein wenig geändert. Die Mär vom Jungbrunnen oder Quell der Jugend hat mich sowieso noch nie recht überzeugen wollen, und ausserdem habe ich auch gar nicht mehr das Bedürfnis, jede Ausgabe mitzunehmen.

Anyway. Am kommenden Samstag, den 29. Januar 2011 feiert Rainer Trüby den fünfzehnten Geburtstag “seiner” Root Down. Als Gast an seine Seite geladen hat er sich den Schweden Mad Mats. Dieser ist bekannt für seinen Freigeist und die grosse Stilvielfalt, passt also gut zur Root Down, die in den ersten Jahren noch als Ort des “Retro Jazz”, “Future Funk”, “Drum + Bass” bekannt war. Ich bin mir sicher, dass sowohl Rainer Trüby als auch Mad Mats, der sich von Stockholm aus mit seinem Raw Fusion Club einen Namen gemacht hat, für einige Überraschungen auf dieser musikalischen Reise sorgen werden.

Auf dem Freiburger Webportal fudder.de gibt es aus Anlass des fünfzehnjährigen Bestehens ein kleines Feature mit Rainer Trüby und Jürgen Oschwald, dessen Flyer und Plakate schon längst zu begehrenswerten Kunstgegenständen geworden sind. Ist ganz gut zu lesen, und man erhält zudem einen kleinen Einblick hinter die Kulissen von Root Down, Rainer Trüby und Jürgen Oschwald:

15 Jahre Root Down – Rainer Trüby und Jürgen Oschwald im Portrait @ fudder.de

Schön zu lesen, ebenfalls auf fudder.de, ist in diesem Zusammenhang ein weiterer Bericht über die Root Down. Verfasst hat ihn der Freiburger Markus Hofmann, der die Geschichte der Clubnacht im Gespräch mit Jürgen Oschwald anhand ausgesuchter Veranstaltungsplakate nacherzählt:

Die Geschichte von Root Down – Markus Hofmann im Gespräch mit Jürgen Oschwald

English (short) version: Rainer Trüby will celebrate the fifteenth anniversary of his Root Down club night series. He launched it together with Jürgen Oschwald, a local graphic and installation artist, who was and still is primarily responsible for flyers, gig posters and (performance, graffiti or moving) art installations at the event venue. Root Down had and still has numerous guest djs of honour like Gilles Peterson, Kyoto Jazz Massive, Kruder & Dorfmeister, Dixon, Âme, Marcus Worgull, Alton Miller or Theo Parrish and a whole bunch of djs that might be called residents due to their regular appearance. The anniversary clubnight will take place on saturday, the 29th january, at Waldsee in Freiburg – just like all those years ago. There’s a little reading feature about fifteen years of Root Down, Rainer Trüby and Jürgen Oschwald at fudder.de, a local news platform. Feel free to check it out, even if it’s in German language:

15 Jahre Root Down – Rainer Trüby und Jürgen Oschwald im Portrait @ fudder.de

Mehr im Web:

Root Down
Rainer Trüby @ Facebook

Mad Mats @ MySpace
Mad Mats @ Soundcloud

Jürgen Oschwald
Waldsee Freiburg

Take Me Back! Mad Mats early 90′s Classics Rebounce Mix by madmats