Reviews

Beiträge

Classic Flowers – Whichflower

Die Verbindung des Namens “Gaiser” mit elektronischer (Club-)Musik lässt mich regelmässig in eine Art Kältestarre verfallen, hat er seinen grössten Bekanntheitsgrad doch in Zusammenhang mit Richie Hawtins M_nus-Label erlangt, unter dessen Federführung der diesen Namen tragende Produzent..

Floating Points – Vacuum Boogie EP

Sam Shepherd hat mich in diesem Jahr mit seinen unter dem Künstler-Alias Floating Points veröffentlichten Tracks richtiggehend umgehauen. “Love Me Like This“, seine auf R2 Records erschienene Überarbeitung des gleichnamigen Real To Reel-Klassikers (http://www.discogs.com/Floating-Points-Love-Me-Like-This/release/1721776, http://keep-it-deep.blogspot.com/2009/06/floating-points-love-me-like-this.html), zählt –..

Ribn – This Feeling

Schon vor Wochen, wenn nicht gar vor Monaten, war in einschlägigen Magazinen wie de:bug oder Groove zu lesen, dass das in Essen beheimatete Dreigestirn Manuel Tur, Dplay und Langenberg noch in diesem Jahr ihr eigenes Label unter..

Skylite – Boogie Butt

So, Mittagspause. Kurz raus, die warmen Sonnenstrahlen geniessen und zum wiederholten Mal Bill Brewsters Podcast für ResidentAdvisor anhören, den der Mann hinter http://www.djhistory.com/ mit “Boogie Butt” von Skylite, einer Disco Funk-Formation aus den 70er- und 80er-Jahren, beginnt...