Jahresendlieblinge (5): Agent Schwiech

Wie ich es schon einmal geschrieben habe: Dennis Wiesch alias Agent Schwiech nimmt eine Schlüsselrolle ein bei meiner musikalischen Sozialisierung, der seit etwas mehr als einem Jahrzehnt im Südwesten der Republik mit unverbrüchlicher Leidenschaft House, Techno, aber auch Basslastiges sowie Disco zelebriert und mit seiner Plattenauswahl die so oft zitierten Sehnsuchtsorte wie Chicago, Detroit oder New York zum Leben erweckt.

Seine Sets lösen die Alltagsgebundenheit auf, rücken diese in eine vergessene Ferne. Es sind zum einen seine Platten, zum anderen ihr Arrangment, sein Aufbau eines DJ-Sets, die Struktur, der Spannungsbogen. Clubnächte, die er musikalisch bestreitet, kommen dem verklärten Ideal des “journey”, der Reise, verdammt nahe. Inhaltlich Genre-offen, frei von jeglichen Scheuklappen und dennoch eine in sich geschlossene Einheit. Merkt man auch sogleich bei seinen Jahresendlieblingen.

Am kommenden Samstag, den 17. Dezember 2011, ist Agent Schwiech auch zusammen mit Moomin im Rahmen einer Falkplatz Session auf Sweat Lodge Radio zu hören. Los geht’s da ab 23 Uhr. Don’t miss this!

Jahresendlieblinge, carefully selected by Agent Schwiech

1. Lowtec – Looser – Nonplus

2. Roman Flügel – Dishes & Wishes – Live At Robert Johnson

3. Martyn – All Nights – All City

4. Kassem Mosse – Workshop 13

5. Shackleton – Deadman – Honest Jons

6. Photek – Rings (Breach Remix) – phboot

7. Fred P – Come This Far (Fred P Reshape) – Soul People Music

8. Floating Points – Marilyn – Eglo

9. Tim Toh – Abundant – Mild Pitch

10. Cosmin TRG – Bijoux – Hessle Audio

Sein Guest Mix, den er in diesem Jahr für dieses Blog eingespielt hat, befindet sich noch immer auf der hauseigenen Soundcloud. Für alle, die ihn erst jetzt für sich entdeckt haben, here you go:

Agent Schwiech – Keep It Deep Guest Mix by Keep It Deep Guest Mixes

English (short) version: Freiburg based DJ and promoter Dennis Wiesch a.k.a. Agent Schwiech is a true music enthusiast. He’s been sharing all his glowing passion and joyful verve with an unbreakable energy over the past ten years. I think, the main responsibility that I still go out at night, falls upon him, his outstanding and sophisticated musical taste coupled with his music-storytelling skills when gracing the decks. Check out his this year’s favourite tunes and don’t miss his set on Saturday, 17th of december 2011, on Sweat Lodge Radio at 11 p.m.