Jazzman – Keep It Deep Guest Mix

Rhythmisch-perkussiver, von Afro-Elementen beeinflusster House eines Osunlade, von Acid und Chicago zart umwehte Stücke eines Rvds, Klassiker von Kerri Chandler, den Masters At Work oder Theo Parrish: seit über vier Jahren mischt sich der Bielefelder René Wolski alias Jazzman in seiner Deep Inspirations Show durch die unterschiedlichsten Spielarten der House Musik. Die erste Ausgabe erschien im Januar 2009. Seither präsentiert er wöchentlich eine Sendung und blickt inzwischen auf 221 Ausgaben zurück, Beiträge für Podcastreihen wie Lars Berenroths “Deeper Shades of House” nicht eingerechnet. Seine Deep Inspirations Show wird seit einiger Zeit auch über das Online-Radio motion.fm ausgestrahlt. Bereits davor konzipierte er mit dem Freiburger DJ Kowski eine eigene Podcastreihe, die DTH Podcast Show. Mit anderen Worten: House, ob soulful oder deep, hat Jazzman durch und durch verinnerlicht. Welcome on board Jazzman!

PODCAST

 

ENGLISH SHORT VERSION

Finally, there’s a new guest mix online! This time, we welcome René Wolski a.k.a. Jazzman, the man behind the Deep Inspiration Show, with a killer selection, featuring…oh well, listen first, then ask.

Mehr im Web

Facebook: DJ Jazzman
Soundcloud: DJ Jazzman
Webseite: DJ Jazzman
Blog: Deep Inspiration Show