Keep-it-Deep presents: Mike Huckaby (Deep Transportation / S Y N T H, Detroit)

Detroit, Detroit, immer wieder Detroit. Keine andere Stadt bewegt sich so leitmotivisch durch die Geschichte von House und Techno wie die US-amerikanische Industriestadt Detroit. Allein schon ihr Name weckt Assoziationen bei Musikliebhabern und Clubgängern: Zum einen an Motown, einem der bedeutendsten Plattenlabel des Rhythm and Blues und Soul, zum anderen Juan Atkins, Kevin Saunderson und Derrick May, den drei Urvätern dieser besonderen Musik, deren gleichmäßig stampfender Rhythmus die Clubwelt bis heute in ihrem Inneren zusammenhält.

Die Namen der Bellville Three – Atkins, Saunderson und May – kennt fast jeder. Mike Huckaby gilt hingegen auch heute noch in der Musik- und Clubwelt als Geheimtipp, und dabei gibt es kaum einen kenntnisreicheren und erfahreneren Vertreter seiner Stadt und der Genre House und Techno. Vierzehn Jahre war Mike Huckaby Manager und Einkäufer des – inzwischen geschlossenen – Plattenladens Record Time. Damit nahm er wesentlichen Einfluss auf die musikalische Entwicklung Detroiter Disc Jockeys und Produzenten. Als Musiker und Betreiber zweier eigener Label, Deep Transportation und S Y N T H, steht er zudem für einen überlegten kreativen Output. Düster, hypnotisch, vertrippt oder fluffig, sanft treibend, vom Jazz und Soul seiner Heimat beeinflusst – so präsentiert sich der Detroiter als Produzent, dessen ersten Werke, insbesondere die Deep Transportation-Serie, in Liebhaber- und Sammlerkreisen hohes Ansehen genießen.

Mike Huckaby ist kein Künstler, der ein großes Aufheben um seine Person oder seine Musik haben will. Das große Spektakel ist nicht seine Kraftquelle. Vielmehr erfüllt ihn das Tätigwerden im Auftrag der Musik. Sie fördert in ihm das Lebendige, und er möchte die lebendige Kraft und das Zusammenspiel von Rhythmus, Harmonie und Melodie anderen Menschen vermitteln. So engagiert sich Mike Huckaby in seiner Heimatstadt in sozialen Projekten und bringt im Rahmen des Projekts „Youthville“ Kindern und Jugendlichen das Musikmachen mit Ableton oder Native Instruments’ Reaktor bei.

Auch weltweit ist er als Botschafter von Ableton und Native Instruments unterwegs und bietet Workshops an, in denen er sowohl die Faszination für kreative Arbeit wecken als auch das Verständnis für die Stadt Detroit und den Klang dieser Stadt öffnen und vertiefen möchte. Ein Abend mit Mike Huckaby stillt daher gleichermaßen Wissensdurst und Tanzlust.

Ersteres, den Wissensdurst, wird Mike Huckaby am Freitag, 7. Dezember 2012, in der Jazz & Rock Schule in Freiburg im Rahmen eines Ableton Workshops stillen. Ihm zur Seite steht dabei Hendrik Vogel aus Karlsruhe. Hendrik Vogel ist diplomierter Szenograf, betreibt mit Nugath sein eigenes Musikprojekt und hat in Freiburg bereits Clubnächte wie tageins, Root Down oder O(h)rbital mit seinen DJ-Sets bereichert. 2011 hat er zusammen mit dem Komponisten und Produzenten Andreas Köhler für das renommierte ZKM in Karlsruhe einen Ableton Live Workshop konzipiert und durchgeführt. Mit Erfolg, denn die Workshop-Reihe wird bis heute fortgesetzt. Hendrik Vogel stellt daher mit seinen pädagogischen und Software- Kenntnissen die perfekte Ergänzung zu Mike Huckaby dar.

Zweiteres, die Tanzlust, befriedigt Mike Huckaby im Anschluss an den Workshop mit einem DJ-Set im Bar Floor des Clubs Schmitz Katze. Mike Huckaby spielt Vinyl only, und so darf man sicher sein, dass er an diesem Abend nicht mehr und nicht weniger als die Essenz in Sachen House und Techno präsentieren wird. Den Abend für ihn eröffnen wird der bereits erwähnte Hendrik Vogel mit einem Live-Set, das Abschluss des Workshops und gleichzeitig Beginn der Party sein wird. Danach folgt der Freiburger DJ und Foul Sunk-Label Head Shaddy. Seit nahezu zwei Jahrzehnten als DJ in Sachen Disco, House und Techno geschult, ergänzt er mit seiner Erfahrung und seinem Gespür für tiefe, treibende Grooves den Abend in idealer Weise.


Alles Wissenswerte im Überblick:

Keep-it-Deep presents: Mike Huckaby (Deep Transportation / S Y N T H, Detroit) – Ableton Workshop & DJ-Set

//

Was: Ableton-Workshop w/ Mike Huckaby. Support: Hendrik Vogel (Nugath, Karlsruhe)

Wann: Freitag, 7. Dezember 2012, 18:30 Uhr

Wo: Jazz & Rock Schulen Freiburg, Haslacher Straße 43, 79115 Freiburg

Wegbeschreibung zum Download als .pdf-Dokument: http://www.jrs.org/files/pdf/J&RSF_Wegbeschreibung.pdf

Zeitablauf:

18:30 Uhr: Einführung in Ableton: Referent: Hendrik Vogel

20:00 Uhr: Pause

20:30 Uhr: The Magic of Ableton – The Sun Ra edits project : Referent: Mike Huckaby

____________________________________________________________________

Allgemeine Informationen zum Ableton-Workshop und zur Anmeldung:

♢ Die Teilnehmerzahl am Workshop ist auf maximal 30 Teilnehmer begrenzt und eine Anmeldung ist daher unerlässlich. Anmeldungen sind definitiv und verbindlich.

♢ Voranmeldung: bis Freitag, 30. November 2012, 18 Uhr.
per E-Mail an: keepitdeep.freiburg@googlemail.com (Betreff: Ableton-Workshop) – unter Angabe von Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

♢ Die defintive Bestätigung für die Workshopteilnahme erfolgt nach Anmeldeschluss.

♢ Der Kostenbeitrag für den Workshop beträgt 40,- Euro. Der Eintritt zur Party ist für Workshop-Teilnehmer/Innen frei.

___________________________________________________________________

Im Anschluss:

Party w/ Mike Huckaby. Support: Shaddy (Foul & Sunk, Freiburg) & Hendrik Vogel (Nugath, Karlsruhe).

Wann: Freitag, 7. Dezember 2012, 2012, 22:30 Uhr

Wo: Schmitz Katze (Bar Floor), Haslacher Straße 43, 79115 Freiburg

Anfahrt: Google Maps Link: Schmitz Katze Freiburg

Weiterführender Link: http://www.facebook.com/events/299597836816195/

Running Order:

22:30 Uhr: Hendrik Vogel (live)

23:30 Uhr: Shaddy

02:00 Uhr: Mike Huckaby

___________________________________________________________________

//

Artist Links

♢ Mike Huckaby

Facebook: Mike Huckaby
Soundcloud: Mike Huckaby
CDR Workshop Berlin: http://www.youtube.com/watch?v=7F9-FT86C0Q
Resident Advisor: Portrait
Resident Advisor: Podcast
XLR8R: Podcast:
Groove: Podcast

♢ Hendrik Vogel / Nugath

Facebook: Nugath
Soundcloud: Hendrik Vogel / Nugath
Webseite: Nugath
Interview: http://www.youtube.com/watch?v=LB_F_Mle1Jg

♢ Shaddy

Facebook: DJ Shaddy
Soundcloud: Shaddy
Webseite: Foul & Sunk
Interview: Foul & Sunk – Ein House-Label aus Freiburg

//

Follow Us

Blog: http://keep-it-deep.blogspot.de/
Facebook: Keep-it-Deep
Soundcloud: Keep-it-Deep
Mixcloud: Keep-it-Deep
Twitter: Keep_it_Deep

ENGLISH SHORT VERSION

Happy to announce, that Mike Huckaby will come to my hometown Freiburg on Friday, December 7, 2012 for an Ableton Workshop and DJ-Set. The workshop will take place at Jazz & Rock Schule Freiburg. As we have a very limited capacity, a registration is necessary. The registration is required per E-Mail to: keepitdeep.freiburg@googlemail.com. The party is free for all registered participants of the workshop.