Mike Huckaby – Podcast für The Bunker

The Bunker war bis vor kurzem eine wöchentliche, jetzt monatlich stattfindende Veranstaltung in Brooklyn / New York, die sich ganz unter House und Techno stellt. “Modern techno and house für dark rooms“, so schreiben es die Veranstalter auch auf ihrer Website (http://www.beyondbooking.com/podcast.asp). Seit Beginn des Jahres 2008 stellen sie regelmässig, ob einmal im Wochen- ein anderes Mal im Vierzehntagerhythmus, einen Mitschnitt eines Live- oder DJ-Sets der auf ihren Veranstaltungen spielenden Künstler. Ob der Technik- und Samplefrickler Akufen, der Technominimalist Someone Else, House-Don DJ Jus-Ed, oder der Züricher Kalabrese – abwechslungsreicher und vielseitiger könnten die Namen und vertretenen Stilarten elektronischer Musik nicht sein.

Für die 49. Ausgabe des (heiss begehrten und herbeigesehnten) Podcasts (vom 13. Mai 2009) wartet The Bunker mit einem zweistündigen Set des Detroiters Mike Huckaby auf. Dieser, den Heads schon längst kein Unbekannter mehr durch seine Label Deep Transportation und S.Y.N.T.H., konnte sich in den vergangenen beiden Jahren insbesondere durch seine Remix-Tätigkeit, u.a. für Loco Dice (“Black Truffles In Snow) und Pole (“Steingarten”) in die Herzen eines breiteren Publikums spielen. In seinem Podcast beweist wieder einmal er sein Verständnis von (Deep) House, Techno und Garage-Klassikern. Das zum Download bereit gestellte Set wurde auf einer Ausgabe der “House-n-Home”-Eventreihe aufgezeichnet. Here you go: http://doctorrockit.info/data/bunker/2009/20090513-MikeHuckaby.mp3

P.S. Wer kann mir den Titel des bei 1:30:00 beginnenden Tracks nennen? Track ID need!!!