Motor City Drum Ensemble – DJ Kicks

Kurz flackerte der Bildschirm auf, um bald darauf für immer dunkel zu bleiben. Bildschirmausfall, Festplattencrash, Totalausfall. Eines meiner persönlichen Schreckensszenarien ist eingetreten. Nun sind die Schäden behoben. Es kann also weiter gehen.

Auf den Schock folgt nun eine gute Nachricht: Danilo Plessow wird unter seinem Motor City Drum Ensemble-Alias musikalischer Verantwortlicher für eine weitere Ausgabe der DJ-Kicks Mix-Compilation. Machte in der letzten Woche zunächst lediglich ein Foto auf Facebook mit dem Cover-Bild der zukünftigen CD die Runde und sorgte dort für orgiastische Aufschreie, ist es in dieser Woche die Tracklist, welche Fans von MCDE und der Compilation-Reihe gleichermassen vergessen lassen, dass es noch über zwei Monate dauert, bis seine Einspielung erhältlich ist.

Es ist seine erste offizielle und kommerzielle Mix-Compilation. Mit ihr setzt das Label die ausgezeichnete Auswahl der Künstler fort, die – grundsätzlich (da es immer wieder Ausreisser nach unten gab) – ein weitgefasstes Spektrum an Musik bieten können. Thematisch offen und nicht auf ein Genre, eine Stilepoche beschränkt, zeigt sich entsprechend die Tracklist. Seine Begeisterung für Jazz schlägt durch. Wegweisend und selbstbeschreibend das Intro, für das Danilo Plessow “Door To The Cosmos” von Sun Ra ausgewählt hat. Auch sein Idealismus in Sachen House und Techno lässt sich herauslesen. Geschickt kombiniert er altes Material – “The Juice” von Mr. Fingers und “The Pace” von Robert Hood – mit Neuem – “Can Your Love Find Its Way” von Rick “Poppa” Howard” trifft auf Fred Ps “On This Vibe”. Und für die Eklektiker und Trüffelschweine mischt er Stücke von James Mason, Philippe Sarde oder einen Remix von Walter Gibbons dazu.

Vorfreude ist die schönste Freude, klar, und dennoch kann die Zeit bis Juli nicht schnell genug vergehen.

English (short) version: anticipation is the most beautiful of joy and therefore we would like to share the good news with you that Danilo Plessow will compile and mix the oncoming edition of the famous DJ Kicks – series. The man behind Motor City Drum Ensemble puts together a standout selection of classic house and techno, jazz and disco.

Tracklist:

01. Sun Ra – Door To The Cosmos
02. Electric Wire Hustle – Again (Scratch 22 Remix)
03. Rhythm & Sound – Mango Drive
04. Tony Allen – Ariya
05. Peven Everett – Stuck
06. Bad Jazz Troupe – Breakdown Treat (Dusty Rework) (MCDE Edit)
07. Mr. Fingers – The Juice
08. Rick “Poppa” Howard – Can Your Love Find Its Way (Club Vocal)
09. Stone – Girl I Like the Way That You Move (Dub)
10. Fred P – On This Vibe
11. Creative Swing Alliance – Don’t Forget Your Keyz
12. Geraldo Pino & The Heartbeats – Black Woman Experience
13. Philippe Sarde – Le Cortège Et Course
14. Robert Hood – The Pace
15. Loose Joints – Pop Your Funk (Vocal Version)
16. Arts & Crafts – I’ve Been Searching (Walter Gibbons 12-inch Mix)
17. Motor City Drum Ensemble – L.O.V.E.
18. Aphex Twin – Actium
19. Recloose – Cardiology (Isolée Mix)
20. Latecomer – Cosmic Cart
21. Timo Lassy – African Rumble
22. James Mason – Sweet Power, Your Embrace

Mehr im Web:

Motor City Drum Ensemble
Motor City Drum Ensemble – Interview @ Burlington Project
K7