Blog – Nicuri

Nicuri – A Lucid Dream

Blog - NicuriWer Techniken zum Klarträumen beherrscht, kann seine Träume selbst beeinflussen und gestalten. Nicuri, der eigentlich Ruben Candelario heisst, liefert mit seiner EP “A Lucid Dream” zwei Anleitungen dazu.

Die aktuelle Sportwissenschaft interessiert sich für Klarträume. In einem Schlaflabor an der Universität Heidelberg versuchten und versuchen Athleten, diesen speziellen Zustand zwischen Wachen und Träumen zu erreichen, um Bewegungsabläufe – Schwimmen, Bogenschiessen, Stabhochsprung – zu trainieren. Sie versuchen, mit dieser Technik ihre motorischen Fähigkeiten zu verbessern.

Ein Pionier auf dem Gebiet der Klartraumforschung ist der US-Amerikaner Stephen LaBerge. Er hat zwei Methoden entwickelt, DILD (Dream-Initiated Lucid Dream) und MILD (Mnemonically Induced Lucid Dream), mit der sich Klarträume einleiten lassen.

Das Bewusstsein beim Schlafen aufrecht erhalten oder im Wachzustand träumen – es geht auch einfacher: Man nehme dazu die Platte “A Lucid Dream”, die soeben auf Mora Music erschienen ist. Produziert hat sie Nicuri, ein Disc Jockey und Produzent aus New Jersey, der eigentlich Ruben Candelario heisst. Mit dem Titelstück “A Lucid Dream” und “Moments” liefert er zwei Hilfestellungen, mit der sich die Grenzen von Wach- und Traumzustand verwischen lassen.

Dazu tragen vor allem die Beats von Nicuri bei, der 2008 auf DJ Qus Plattenlabel Strength Music mit dem Stück “Ridindatneedle” debütiert hat und seit dieser Zeit dort regelmässig Tracks veröffentlicht. Die Bassdrum klopft, pulsiert dumpf-hypnotisch; ein externer Stimulus, mit dessen Hilfe Schlafforscher in das Unterbewusstsein ihrer Probanden vordringen könnten.Dazu kommt das unaufhörliche Rauschen der Synthesizer, die wie Wellen hoch gehen, über den Bassgroove rollen und schliesslich an den Drums brechen. In dieselbe Kerbe schlägt Nicuri auch auf “Moments”. Allerdings hat er dort den Bass mit ein wenig Acid-Sporen beimpft, Snare Drums und Rim Shots schärfer akzentuiert. Ein Track für die letzten Minuten im Floating Tank, vor dem Wiedereintritt ins Wachbewusstsein.

Weiterführende Links:

Facebook: Nicuri
Soundcloud: Nicuri

Phonographe Corp: Phncst 150: Nicuri

Facebook: Mora Music
Soundcloud: Mora Music