Tagarchive: Ambient

Marcel Dettmann – Fabric 77

Gefühlt im Wochentakt veröffentlicht das dem Club Fabric angeschlossene Label einen Mix. Überblicksverlust nicht auszuschliessen. Warum man Marcel Dettmanns Einspielung auf keinen Fall vergessen darf: Berlin, Berghain und Hardwax sind drei untrennbar mit Marcel Dettmann verbundene Orte...

Mixed up wednesday: Ambient, House, Techno

Der Kurzüberblick beginnt im Ambient, mit einem Rauschen, Seufzen und Zischeln. Er endet in der totalen Euphorie, mit Roman Flügel und Oliver Hafenbauer. Am vergangenen Samstag waren Inga Humpe, 58, und Tommi Eckart, 51, in Freiburg. Zusammen..

Wada – Moonlight On Your Life

Draußen scheint die Sonne, drinnen wird dem fahlen Mondlicht gehuldigt, mit zwei Stücken des japanischen Elektronikmusikers Takashi Wada. Erschienen sind diese, Variationen über ein Thema, Anfang März auf Wadas neu gegründetem, nach ihm selbst benannten Plattenlabel. Das..

Mixed up monday: Ambient, House, Move D

Wonach bemisst sich, wer Headliner eines Festivals ist und wer nicht? Was sind objektive Headliner-Qualitäten? An dieser Stelle könnte man die Anzahl Facebook-Follower heranziehen. Marcel Dettmann folgen zum Beispiel 121k Menschen. Berghain-Kollege Ben Klock hat schon 204k..

Freiburger House- und Techno-Produzenten im Überblick

Digitale Technologien haben den Umgang mit Klang und Musik verändert. Mittlerweile kann jeder, der einen Computer, ein Smartphone oder Tablet besitzt, zu Hause oder unterwegs seine musikalischen Ideen festhalten und Songs produzieren. Der Vorteil für Einsteiger: Sie..

Mixed up wednesday: Disco, House, Techno

Source: http://fuckyeahwhistler.tumblr.com/image/35423919976 “Flying. Cultivating my hatred of the human race, babies, and deep vein thrombosis. Each and every time.” So äusserte sich der britische Disc Jockey und Produzent Ben Westbeech, bekannt auch als Breach, im Dezember 2013..

Mixed up monday: Ambient, Jazz, House, Techno

2013 habe ich Kaffeesatzleserei betrieben. Ich habe mir die Frage gestellt, wie das neue Jahr aussehen könne. Diese Frage habe ich auch an – unter anderem – Sascha Uhlig von der Groove, Albrecht Wassersleben von Uncanny Valley..

Mixed up monday: Disco, House, Techno

Der Advent und Weihnachten gelten gemeinhin als Zeit der inneren Einkehr. Das bedeutet, sich abwenden vom Außen, Ruhe finden, in sich hineinhören und einen Kontakt mit der eigenen Stimme herstellen. Das bedarf Mut. In der Ruhe und..

Infinite State Machine – Ein Nachruf

Foto: Infinite State Machine “Quite simply, we love music, and we have something to say about it.” Mit diesen Worten beendete der US-Amerikaner Thomas Cox alias pipecock, Teil des DJ- und Produzenten-Kollektivs Pittsburgh Track Authority und Mitinitiator..