Tagarchive: Blog

Infinite State Machine – Ein Nachruf

Foto: Infinite State Machine “Quite simply, we love music, and we have something to say about it.” Mit diesen Worten beendete der US-Amerikaner Thomas Cox alias pipecock, Teil des DJ- und Produzenten-Kollektivs Pittsburgh Track Authority und Mitinitiator..

Tanzmichmal

Berlin, der grosse europäische Abenteuerspielplatz, kann überfordern. Jeden Tag, jede Woche gibt es etwas Neues zu bestaunen, eine Boutique, ein Café, eine Galerie, einen Club oder eine Veranstaltungsreihe. Gerade für Menschen wie mich, die nur ein, zwei..

Champloo Music

Diese Woche steht ganz im Zeichen kleiner, entdeckenswerter Label, ob Podcast- und Veranstaltungsreihen oder Vinylimprints sowie DJs. Angefangen haben wir mit dem Freiburger Perigee, der seine musikalische Offenheit und Vielseitigkeit in einem Guest Mix vorgestellt hat. Weiter..

Keep-it-Deep bei on3

Quelle: http://on3.de/e/13396 Die Überraschung konnte kaum grösser sein, als ich in dieser Woche meinen E-Mail-Posteingang öffnete und eine Anfrage von Michael Doeringer, Redakteur bei on3, dem digitalen Internet-Radiosender des Bayerischen Rundfunks, darin vorfand. Er wolle das Blog gerne..

Vielen Dank! Many Thanks!

Zu Beginn dieser Woche zunächst ein kleiner Eintrag in eigener Sache: Wie einige von euch bereits wissen, wurde das Blog Keep It Deep nach 2010 ein weiteres Mal von den Leserinnen und Lesern der De:bug unter die..

Mixed up monday (55)

The Spectacle of Advertising (http://www.flickr.com/photos/lenbuster/4555339464/in/pool-1556216@N22) Mein Pulsschlag ist ruhig. Die Rosenmontagsflucht ist geglückt. Keinem einzigen Kostümierten bin ich heute begegnet. So sehr ich jedem einzelnen Menschen das ausgelassene Feiern gönne, so wenig ertrage ich das närrische Treiben...

Mixed up monday (50)

http://latinamericana.tumblr.com/photo/1280/906735339/1/tumblr_l6hwma4dtF1qashdm Jubiläen sind Höhepunkte im Leben von Menschen. Vielleicht wird deswegen auch so gut wie jede Zeitspanne als ein solches gefeiert. Dadurch wird auch das eigentlich feiernswerte, das wirklich besondere Ereignis letztlich seiner Besonderheit beraubt. Doch statt..

500 Miles High

Obskuritätensammler aufgepasst. Wem es nicht aussergewöhnlich genug sein kann, wer seine Plattensammlung, DJ-Sets und Zuhause-Mixtapes einmal mit Musik etwas abseits der “klassischen” Suchfelder bereichern möge, sei an dieser Stelle auf 500 Miles High verwiesen. Seit Juli 2010..

Common Cause Podcast

Blogs, Podcast-Reihen, Radioshows, Live-Mitschnitte – spätestens seit Soundcloud, Mixcloud & Co. ist das Netz voll von Musik. Diese Sachverhaltstatsache einmal kritisch betrachtend, kann und darf man durchaus von überladen sprechen – wobei ich als unmittelbar daran Mitbeteiligter..

Mixed up monday (27)

Ein Wochenende liegt hinter mir, hinter sehr vielen, wenn nicht sogar hinter (uns) allen, das ein Ereignis mit sich brahcte, welches einen angesichts seines tragischen Ausmasses und des persönlichen Unvermögens, es auf einer Verstandesebene nachvollziehen zu können,..